Home

 




 
 

Die Praxis

 

Das Team

 

Aktuelles

 

 

 

Öffnungszeiten

 

Leistungen

 




 

 

Anfahrt
 

Kontakt

 

Impressum

 

Datenschutzhinweis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum

 

Verantwortlich für den Inhalt dieser Internetpräsenz: Dr. Ruth Riechert

 

Approbierte Tierärztin in Giessen, Hessen, Deutschland

Wachenheimer Straße 71

65835 Liederbach am Taunus

06196 / 643164
 

Steuernummer: 046 860 60 620

Berufsrechtliche Regelungen unter
www.ltk-hessen.de/rechtsgrundlagen/kammer/Berufsordnung.html

Aufsichtsbehörde
Landestierärztekammer Hessen

Das Layout dieser Interpräsentation, die verwendeten Grafiken sowie die Texte und Formulare sind 
urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne schriftliche Zustimmung des Inhabers nicht

vervielfältigt oder veröffentlicht werden. Für den gesamten Inhalt aller Seiten dieser
Internetpräsentation wird keine Gewähr für seine Richtigkeit übernommen. In keinem Fall wird für 
Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung 
übernommen. Dies gilt auch für alle Webseiten, auf die mittels eines Hyperlinks verwiesen wird. 
Der Inhaber dieser Homepage ist für den Inhalt solcher Webseiten nicht verantwortlich.

Abmahnversuche

Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme!

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitte ich um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Wird dennoch ohne vorherige Kontaktaufnahme ein Rechtsbeistand eingeschaltet, werde ich die ausgelösten Kosten allumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

Datenschutzhinweis

Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung auf dieser Homepage ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO. Die Übermittlung sämtlicher Daten ist derzeit noch ungesichert, d. h. sie erfolgt nicht über eine https-Verbindung. Daher könnten die übermittelten Daten auch unbefugten Dritten zur Kenntnis gelangen.

Sämtliche erhobene Daten werden zum Zweck der Nutzung dieser Homepage und zum Schutz der Rechte und des (auch geistigen) Eigentums des Herausgebers verarbeitet. Diese Daten werden auch verarbeitet, um den Aufbau sowie die Aufrechterhaltung der Verbindung sowie ein problemloses Surfen auf dieser Homepage gewährleisten zu können.

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität, wie zum Beispiel Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, berufliche Qualifikationen, Beruf und/oder Interessensbereiche. Diese Daten werden nur gespeichert, wenn Sie uns diese aktiv übermitteln. Sämtliche erhobene Daten und Informationen werden nicht genutzt, um den Nutzer dieser Homepage persönlich zu identifizieren.

Personenbezogene Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

Grundsätzlich ist für die Nutzung dieser Internetseite die Erhebung oder Übermittlung personenbezogener Daten nicht erforderlich.

Zu einer Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten kommt es nur, sobald Sie freiwillig ihre personenbezogenen Daten angeben. Auf dieser Homepage wird keine Möglichkeit des Direktkontaktes über ein entsprechendes Formular geboten.

Wir verwenden keine Cookies oder vergleichbare Funktionen.

Die Übermittlung an staatliche Institutionen und Behörden.

Wir geben Daten an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden nur im Rahmen der gesetzlichen Pflichten oder aufgrund einer gerichtlichen Entscheidung weiter.

Technische und organisatorische Maßnahmen

Wir verpflichten uns, die technischen und organisatorischen Maßnahmen zu treffen, die erforderlich sind, um die Ausführung der Vorschriften über den Datenschutz, zu gewährleisten, sofern der Aufwand in einem angemessenen Verhältnis zu dem angestrebten Schutzzweck steht. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Externe Links und Werbung

Auf dieser Homepage befinden sich Verlinkungen zu anderen Webseiten im Internet. (Praxisvideos) Mit Anklicken dieser Verlinkungen verlässt der Nutzer diese Homepage. Der Herausgeber dieser Homepage übernimmt keine Haftung für Rechtsverletzungen, dahingestellt aus welchem Rechtsgrund, die mit dem Anklicken der Verlinkungen sowie dem Verlassen dieser Homepage einhergehen könnten. Insbesondere haftet der Herausgeber nicht für Datenschutzverletzungen, die sich allein durch Anklicken oder Mausberührung der Verlinkungen sowie darüber hinaus durch Besuch der extern verlinkten Seiten ergeben.

Beim Aufrufen dieser Homepage werden durch den vom Nutzer verwendeten Browser automatisch verschiedene Informationen an den Server, von dem diese Homepage in dem Moment abgerufen wird, übertragen. Diese werden zumindest zeitweilig in einer Speicherdatei auf dem Server erfasst, einem sogenannten Log-File. Davon unbenommen sind Daten, die der Internetprovider des Nutzers auf gesetzlicher oder sonstiger Basis vom Nutzer erfasst und eventuell speichert. Vorbenannte Informationen sind z. B. die IP-Adresse des Nutzer-Endgerätes, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und Internetadresse der abgerufenen Dateien, die Ursprungswebseite, von der aus der Zugriff erfolgt, der zugreifende Browser und das Betriebssystem des Zugriffgerätes sowie der Name des Access-Providers des Nutzers.

Weiterhin hat der Nutzer als Betroffene(r) folgende Rechte:

Der Nutzer kann gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über seine vom Herausgeber verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Dies betrifft besonders den Verarbeitungszweck, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, denen die Nutzerdaten übermittelt werden, die Speicherdauer der Nutzerdaten, die Nutzerrechte auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) oder Widerspruch (Art. 21 DGSVO) sowie das Bestehen eines Beschwerderechts (Art. 77 DSGVO).

Außerdem hat der Nutzer das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO), das heißt Übermittlung der vom Nutzer bereitgestellten Daten durch den Herausgeber der Seite in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format an sich selbst oder an einen anderen Verantwortlichen.

Sollte der Nutzer dem Herausgeber eine Einwilligung zur Datenerhebung erteilt haben, kann diese gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit widerrufen oder abgeändert werden. Dies hat zur Folge, dass die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr in der vormaligen Weise fortgeführt werden darf.